15.02.2015
3. Spieltag Kreisliga Greiz

Am 15. 02. 2015 trafen sich die Mitglieder des SK 1881 Greiz zum Kreisligaspiel 2014/2015 in der Georg Kresse Schule Triebes mit der Mannschaft des ThSV Triebes II. Am ersten Brett trennten sich D. Hermann und G. Stuchlik nach einem engen Kampf gegen die Zeit für G. Stuchlik mit einem 0-1. Am zweiten Brett verlor S. Jukiel gegen H. Reiher aufgrund eines frühen Eröffnungsfehlers, der in einem Stellungsnachteil endete, welcher bis zum Ende nicht ausgeglichen werden konnte. Am dritten Brett verlor J. Böhm gegen A. Neudeck nach einem für erfahrene Spieler enttäuschendem Spiel. Am vierten Brett gewann J. Jukiel gegen H.-J. Neudeck trotz frühem Figurennachteil, durch Aufgabe des Gegners. Mit diesem 2-2 unterbrach der ThSV Triebes II die Siegesreihe des SK 1881 Greiz.

Bericht @ J. Jukiel

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.