27.09.2019 Vereinsbowling

Am 27.09.2019 trafen sich von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr 9 Sportsfreunde unseres Schachvereines zur Bowlingmeisterschaft 2018/19 im Haus (im Haus) in Triebes.

Es wurden 2 Runden mit je 10 Versuchen gespielt. Es zeichnete sich von Anfang an ein Vierkampf zwischen Matthias, Peter, Siegfried und Michael ab. Nach der 1. Runde führte überraschend Peter mit 125 Pins, vor Matthias und Siegfried mit je 116 Pins und Michael mit 102 Pins. In der 2. Runde konnten Peter und Siegfried ihr Erstrundenergebnis nicht wieder bestätigen. Matthias hingegen erspielte die gleiche Pinzahl wie in der 1. Runde und Michael verbesserte sich sogar.

So kam es zu folgendem Endstand:

  1. Matthias Leipelt mit 232 Pins
  2. Peter Leistner mit 223 Pins
  3. Siegfried Jukiel mit 219 Pins
  4. Michael Katzer mit 209 Pins.

Somit wurde Matthias neuer Vereinsmeister im Bowling und Michael überlegen Supercupmeister.

Am Ende hatten alle mit ihrer Teilnahme positiv auf das Vereinsleben eingewirkt.

Bericht von Peter Leistner (Vereinsvorsitzender).

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.