51. Osterblitzturnier – FM Skibbe verteidigt Titel

Am Karfreitag fand die 51. Auflage des Triebeser Osterblitzturnieres statt. Das Teilnehmerfeld (27 Spieler) war dieses Jahr besonders stark mit 3 Fide-Titelträgern (FM Willi Skibbe [SSC Rostock, TWZ 2268], FM Gunter Sandner [SK König Plauen, TWZ 2255] und WFM Diana Skibbe [SC Rochade Zeulenroda, TWZ 2050]) sowie den üblichen 2100ern und 2000ern besetzt. Zum ersten Mal im Teilnehmerfeld war Tim Hoffmann (ESV Gera, TWZ 2131), der für die größte Überraschung sorgte. Lange Zeit konnte er die Führung behaupten und lieferte sich ein heißes Wettrennen mit Titelverteidiger FM Willi Skibbe. Erst gegen Ende konnte der Favorit seiner Rolle gerecht werden und Tim mit einem halben Zähler Vorsprung auf Platz 2 verweisen. So kommt es zu folgendem Endstand: 1. Platz FM Willi Skibbe (22.0 Punkte), 2. Platz Tim Hoffmann (21.5 Punkte), 3. Platz Frank Hermannsdörfer (21.0 Punkte). Auf den letzten Preisrängen folgten: 4. Platz FM Gunter Sandner (20.5 Punkte), 5. Platz Andreas Birke (20.5 Punkte), 6. Platz Andre Künzel (18.0 Punkte), 7. Platz Frank Schmidt (17.0 Punkte), 8. Platz Jerome du Maire (16.5 Punkte), 9. Platz Michael Katzer (15.5 Punkte) und Sebastian Richter (14.5 Punkte).

Tabelle

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.